Design ohne Titel (3).png

Wir bedanken uns für das Sponsoring unserer Initiative durch 

Roche_Logo_800px_Blue_RGB_Roche_Logo_RGB.png
2-wer-wir-sind-c-roche_edited.jpg

Mehr als 100.000 Beschäftigte in über 100 Ländern arbeiten weltweit für den Roche-Konzern.
Heute ist der 1896 in Basel, Schweiz gegründete Konzern das größte Biotech Unternehmen der Welt.
Roche konzentriert sich auf die Entwicklung von Arzneimitteln und Diagnostika, die dazu beitragen, das Leben von Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen zu verlängern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ziel ist es, durch Spitzenforschung innovative Lösungen in Bereichen mit einem bislang ungedeckten medizinischen Bedarf zu entwickeln und so einen nachhaltigen Beitrag für die gesellschaftliche Entwicklung zu leisten.
Innerhalb des weltweiten Konzerns ist Roche Deutschland mit seinen vier Standorten die zweitwichtigste Länderorganisation.
Roche beschäftigt hier rund 17.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Pharma und Diagnostik. Das Unternehmen ist an den vier Standorten in Grenzach-Wyhlen (Roche Pharma AG), Mannheim (Roche Diagnostics GmbH, Roche Diagnostics Deutschland GmbH, Roche Diabetes Care GmbH sowie Roche Diabetes Care Deutschland GmbH) und Penzberg (Biotechnologie-Kompetenzzentrum, Roche Diagnostics GmbH) sowie in der Metropolregion Stuttgart (Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH) vertreten.

Am Standort Mannheim arbeiten rund 8.400 Menschen, was den Standort zum weltweit Drittgrößten des Konzerns macht. Hier werden unter anderem Produkte für die Behandlung von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie lebensverlängernde Medikamente gegen Krebs entwickelt und in über 170 Länder weltweit geliefert. Als größter Arbeitgeber der wunderschönen Quadratestadt fördert Roche Deutschland junge Talente aus der Region, Deutschland und aller Welt. Angeboten werden rund 300 Ausbildungs- und duale Studienplätze in 16 verschiedenen kaufmännischen, naturwissenschaftlichen, technischen und IT-Berufen. 

Im Betriebsablauf ergeben sich selbstverständlich unzählige rechtliche Fragen, die das deutsche Legal Team rund um Herrn Dr. Kai Simon zuverlässig beantworten muss. Um Prozesse strukturiert und effektiv zu halten, setzt das Team auf  Legal Tech Anwendungen und deren stetige Weiterentwicklung. 

Wir freuen uns sehr, dass Roche das Sponsoring unserer jungen Initiative übernommen hat und damit die Ausbildung neuer Legal Techies an der Universität Mannheim fördert. 

bisherige Veranstaltungen

online forum.png
3.3.22_Einführung ins Projektmanagement.png

mehr über Roche

  • Instagram
  • LinkedIn
  • Twitter