Design ohne Titel (2).png

Mehr als 100.000 Beschäftigte in über 100 Ländern arbeiten weltweit für den Roche-Konzern.
Heute ist der bereits 1896 gegründete Konzern das größte Biotech Unternehmen der Welt.
Dabei ist Roche Deutschland mit seinen vier Standorten die zweitwichtigste Länderorganisation der Welt. Allein in Mannheim arbeiten rund 8.300 Menschen für Roche, was den Standort zum weltweit Drittgrößten des Konzerns macht. Hier werden unter anderem Produkte für die Behandlung von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie lebensverlängernde Medikamente gegen Krebs entwickelt und in über 170 Länder weltweit geliefert.

Selbstverständlich ergeben sich dabei unzählige rechtliche Fragen aus verschiedensten Rechtsgebieten.

Als Head of Legal Germany and Diagnostics Global Operations bei der Roche Diagnostics GmbH ist Herr Dr. Kai Simon mit seinem Team für die Beantwortung dieser Fragen zuständig.
Er wird uns berichten, welche Rolle Legal Tech für Roche spielt und welche Umstrukturierungen innerhalb der Betriebsabläufe zur Einbettung von Legal Tech notwendig sind und waren.

 

Sei dabei!

- 22.11.2021 um 19 Uhr auf Zoom -

online forum 
- Legal Tech in der Pharmaindustrie -